Fortbildungen am ILOPP

Die Fortbildungen in Praxisthemen und Methoden der Logotherapie und Existenzanalyse am ILOPP Karlsruhe/Trier werden im Rahmen des Fortbildungsforums des Berufsverbands der Logotherapeut*innen in Deutschland (DGLE) angeboten. Sie stehen praktizierenden Logotherapeut*innen sowie Teilnehmer*innen an laufenden Aus- und Weiterbildungskursen in Logotherapie und Existenzanalyse offen. Interessierte Nicht-Logotherapeut*innen finden entsprechende Angebote unter der Rubrik Workshops & Retreats

Online-Fortbildung im Februar 2024: Resilienz und Demenz

Perspektive der Logogerontologie

Logotherapeutische Perspektiven für Beratung, Therapie, Erwachsenenbildung, Sozialwesen und Pflege mit Fokus auf Demenz.

Die Logogerontologie, wie sie über die Jahre am ILOPP entwickelt wurde, sieht im Herzen jeder Begleitung, ja jeder Pflege, zwei Individuen, welche auf eine neue Art und Weise sich begegnen, sich annähern. In Verantwortung auf den an Demenz erkrankten und ihm anvertrauten Menschen zugehen und auf ihn eingehen - auf die je eigene, individuelle Weise.

Diese Fortbildung richtet sich an Logotherapeut*innen sowie alle auf dem Gebiet der Gerontologie/ Geriatrie/ vierten Lebensphase Tätigen (Sozialpädagog*innen , Pflegekräfte, Therapeut*innen , Mediziner*innen , Theolog*innen ...) - auch an Logotherapeu*innen in Ausbildung. Die Fortbildung steht auch interessierten pflegenden wie begleitenden Angehörigen offen.

mehr Infos

 

Fortbildung im Februar 2024: Logotherapeutisches Familien-Coaching & Pädagogik (hybrid)

Krisenprävention: Ressourcen und Entwicklung

Der Fortbildungslehrgang in Logotherapeutischem Familien-Coaching am ILOPP befähigt dazu, Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien besser durch Krisen, Konflikte und Entscheidungssituationen zu begleiten und sie dabei zu stärken für eine eigenverantwortliche Zukunft. Die Perspektive der logotherapeutischen Pädagogik ermöglicht für professionell Tätige des pädagogischen Bereichs, das Menschenbild der Logotherapie und Existenzanalyse als Basis ihres professionellen Handelns zu nehmen und auf dieser Grundlage individuell passgenaue Wege zu entwickeln. 

mehr Infos

Online-Fortbildung im Januar 2023: Logotherapeutisches Familien-Coaching & Pädagogik

Krisenintervention: Entwicklung, Krisen und Dynamik

Der Fortbildungslehrgang in Logotherapeutischem Familien-Coaching am ILOPP befähigt dazu, Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien besser durch Krisen, Konflikte und Entscheidungssituationen zu begleiten und sie dabei zu stärken für eine eigenverantwortliche Zukunft. Die Perspektive der logotherapeutischen Pädagogik ermöglicht für professionell Tätige des pädagogischen Bereichs, das Menschenbild der Logotherapie und Existenzanalyse als Basis ihres professionellen Handelns zu nehmen und auf dieser Grundlage individuell passgenaue Wege zu entwickeln. 

mehr Infos

 

Online-Fortbildung im Dezember 2022: Logotherapeutisches Paar-Coaching

Begleiten in Paarkonflikten – Neue Perspektiven für Partnerschaft und Zusammenleben durch Impulse aus Viktor Frankls Logotherapie und Existenzanalyse - Ergänzung zur eigenen Berufspraxis -

Im logotherapeutischen Paar-Coaching lernen Paare, deren bisherige gemeinsame Reise Revue passieren zu lassen, um dann zusammen in eine Richtung zu schauen: auf die Möglichkeiten - trotz allem, was war - welche ihnen noch offen stehen. 

Das logotherapeutische Paar-Coaching, wie es über die Jahre am ILOPP entwickelt wurde, sieht im Herzen jeder Partnerschaft zwei Individuen, die sich entschieden haben, ihr Leben gemeinsam zu verbringen - auf ihre je eigene, individuelle Weise.

Konzeptuell spiegelt dieser Ansatz eine Haltung gegenüber dem menschlichen Leben, welche geprägt ist von Respekt, Achtsamkeit und Interesse an jedem einzelnen Individuum. Es existieren dabei keine fixierten Vorstellungen davon, wie eine Partnerschaft auszusehen und was als solche zu zählen hat. Unsere oberste Prämisse ist der Respekt vor den Werten des Einzelnen, die doch zugleich aus logotherapeutischer Sicht und insbesondere im Kontext von Liebe und Partnerschaft Sinnuniversalien darstellen. Unser Ansatz ist daher für alle Weltanschauungen offen und nicht auf bestimmte Lebensentwürfe beschränkt.

mehr Infos

 

Fortbildung: Logotherapie als Beruf(ung)

Existenzgründung & Berufspraxis für (angehende) Logotherapeut*innen

Die Praxisschmiede zur Schärfung des eigenen Profils als Logotherapeut*in mit allen wichtigen Infos zu Organisatorischem, Rechtlichem, Finanziellem inkl. Vorlagen zur eigenen Verwendung und individuellem Coaching-Gespräch

mehr Infos

Fortbildung: Ikigai & Logotherapie

Die japanische Lebenshaltung für die eigene logotherapeutische Arbeit entdecken

Das japanische Lebensprinzip des Ikigai ist in aller Munde - Life style Magazine aller Couleur empfehlen das eigene Leben danach auszurichten, um erfüllter und zufriedener zu leben.  Was die japanische Haltung mit der Perspektive der Logotherapie und Existenzanalyse Frankls gemeinsam hat und wie sich der Ansatz gewinnbringend für die eigene logotherapeutische Arbeit in Therapie, Beratung und  Erwachsenenbildung nutzen lässt, erproben die Teilnehmer*innen in dieser abwechslungsreichen Fortbildung.  mehr